UniCard | Kopieren auf Kostenstelle

Gültig ab 01.08.2018

Technisch gesehen könnte das Kopieren auf Kostenstelle mit den betehenden Lesegerätren an den Kopierern auch mit der Kartentechnologie der neuen UniCard (MIFARE DESFire) umgesetzt werden. Da die bisherigen Prozesse zur Verwaltung der Kopierberechtigungen sehr aufwändig sind, soll diese Prozesse auf eine komplett neue Basis gestellt werden. Da 2019 sowiesoo eine Neuausschreibung oder Verlängerung von vertraglichen Vereinbarungen im Kopierbereich ansteht, soll dies mit dder Einführung neuer Prozesse verbunden werden. Deshlab kommen für das Kopieren auf Kostenstelle bis auf weiteres weiterhin MIFARE Classic-Karten zum Einsatz.

  • Bei neuen Mitarbeiter/innen die eine zusätzliche MIFARE Classic Karte für die UniCard | Zeiterfassung haben, wird die Kopierkostenstelle dort aufgebracht.
  • Neuen Mitarbeiter/innen die keine Zeiterfassungskarte haben, erhalten eine Kopier-Karte MIFARE Classic.

Zur Übersichtsseite UniCard

QR-Code
QR-Code UniCard | Kopieren auf Kostenstelle (erstellt für aktuelle Seite)